Personalentwicklung

Die Personalentwicklung der Kunstuniversität Graz unterstützt ihre Mitarbeiter*innen in ihrer beruflichen, fachlichen, sozialen und gesundheitlichen Weiterentwicklung unter Berücksichtigung der Ziele und der Strategie der Universität sowie der Bedürfnisse der einzelnen Anspruchsgruppen. Als Service- und Kompetenzstelle fragt sie, was Mitarbeiter*innen brauchen, um ihre universitären Aufgaben heute und in der Zukunft gut und engagiert ausführen zu können.

Zu den Hauptaufgaben der Personalentwicklung zählen

  • die Entwicklung, Planung und Umsetzung von bedarfsgerechten, zielgerichteten Prozessen und Maßnahmen für Mitarbeiter*innen, Teams und Organisationseinheiten,
  • das Gesundheitsmanagement für Mitarbeiter*innen inklusive Planung, Organisation und Umsetzung von gesundheitsfördernden Maßnahmen,
  • die Begleitung von Professor*innen, Nachwuchswissenschaftler*innen, Künstler*innen und administrativen Führungskräften und ihren Partner*innen im Rahmen des Dual Career Services sowie
  • die Unterstützung der Mitarbeiter*innen in Fragen zur Vereinbarkeit von Beruf und Betreuungsverpflichtungen.

Die Leistungen der Personalentwicklung umfassen neben einem vielfältigen internen Weiterbildungsangebot für alle Mitarbeiter*innen und Zielgruppen u.a. auch spezielle Angebote für Führungskräfte (Workshops, Schulungen, Coaching), gleichstellungsfördernde Angebote, die Grundausbildung „KUG-Kompass“ für neue Bedienstete, Angebote im Bereich der Gesundheitsförderung mit dem Schwerpunkt Musiker*innengesundheit sowie Angebote und Beratung zu Fragen der Vereinbarkeit von Beruf und Betreuungsverpflichtungen.

Leitung

Mag.a Karin Zach
Vereinbarkeitsbeauftragte

+43 316 389 1129
+43 664 88798606
karin.zach(at)kug.ac.at

Kontakt

Alena Leitner, BA
Personalentwicklungsassistenz- und Vereinbarkeitsstelle

+43 316 389 1133
personalentwicklung(at)kug.ac.at bzw.
vereinbarkeit(at)kug.ac.at

Stabsabteilung Personalentwicklung

Maiffredygasse 12b/1
8010 Graz