Veranstaltungen

Abo: Emiliano Sampaio Project
Fr.01.10.2021Verschiedene Veranstaltungsorte und/ oder Beginnzeiten

Eight Works Against Racism and Poverty for Jazz Symphonic Orchestra

Emiliano Sampaio erforscht und stiftet Beziehungen zwischen Klassik und Jazz | Sinfonie- und Jazzorchester der KUG | Komposition und Leitung: Emiliano SAMPAIO | Karten: Zentralkartenbüro/Abendkasse

 
Abo: Emiliano Sampaio-Project
Sa.02.10.2021Verschiedene Veranstaltungsorte und/ oder Beginnzeiten

Eight Works Against Racism and Poverty for Jazz Symphonic Orchestra

Emiliano Sampaio erforscht und stiftet Beziehungen zwischen Klassik und Jazz | Sinfonie- und Jazzorchester der KUG | Komposition und Leitung: Emiliano SAMPAIO | Karten: Zentralkartenbüro/Abendkasse

 
ARTikulationen 2021
Do.07.10.2021-Sa.09.10.2021Verschiedene Veranstaltungsorte und/ oder Beginnzeiten

ARTikulationen 2021

ARTikulationen interweaves in-depth artistic research presentations, a festival character (intermezzi-performances), and a mini-symposium on the topic of research journeys between artistic and scholarly or scientific practices. Topics range from current acoustic, electroacoustic, and computer composition, historically informed and contemporary performance, to improvisation and theatre | Alle Veranstaltungen finden im Theater im Palais statt | Weitere Information (copy & paste): https://artikulationen.mur.at/schedule/ | Live-Stream (copy & paste): https://vimeo.com/event/1314624 

 
Ringvorlesung "Klimakrise & Bewusstseinswandel"
Mi.13.10.2021Verschiedene Veranstaltungsorte und/ oder Beginnzeiten

Gastvortrag

Sustainability4U | im Rahmen der Ringvorlesung „Klimakrise & Bewusstseinswandel“ | Werner BOOTE | Information: www.sustainability4u.at |Live-Stream (copy & paste): https://vimeo.com/624419363

 
signale graz
Fr.22.10.2021Verschiedene Veranstaltungsorte und/ oder Beginnzeiten

signale graz

Annea Lockwood, die Doyenne der elektronischen Musik, zu Gast beim IEM | Programm: Buoyant / Ear-Walking Woman Dusk / Ruth Andersson, I come out of your sleep / bayou–borne for Pauline | Ensemble Schallfeld: Szilard Benes – Klarinette, Mirko Jevtovic – Akkordeon, Maria Flavia Cerrato – Klavier, Lorenzo Derinni – Violine, Myriam Garcia Fidalgo – Violoncello, Margarethe Maierhofer-Lischka – Kontrabass | Klangregie: Annea Lockwood & Peter Venus | Karten: Abendkasse (ausschließlich nach Vorreservierung unter tickets@kug.ac.at) 

 
Orchesterkonzert
Mi.10.11.202119:30Uhr

Die vier Elemente

Christoph Altstaedt dirigiert Musik rund um Feuer, Wüste, Wind und Meer | Joseph Haydn: Symphonie Nr. 59 A-Dur, „Feuersymphonie“ • Edgar Varèse: Déserts (1954) • Jean-Philippe Rameau: Suite aus Les Boréades • Benjamin Britten: Four Sea Interludes aus „Peter Grimes“ op. 33a | Orchester des Kunstuniversität Graz | Dirigent: Christoph ALTSTAEDT| Karten: Abendkasse (ausschließlich nach Vorreservierung unter tickets@kug.ac.at)

 
jazz@mumuth
Mo.15.11.202118:00Uhr

Presence

Eine post-pandemisch-interaktive Performance. Jazz trifft auf Neue Musik trifft auf Bewegung, Tanz und Sprache | Schauspiel- und Instrumentalstudierende der KUG | Gesamtleitung: Elisabeth Harnik, Stefan Heckel & Aurelia Staub-Latzer | Karten: Abendkasse (ausschließlich nach Vorreservierung unter: tickets@kug.ac.at)

 
VERANSTALTUNGEN AM 28. Juni 2021
Jun.
28
Mo.

Verschiedene Veranstaltungsorte und/ oder Beginnzeiten

PPCM

Performance Practice in Contemporary Music

Das Studium „Performance Practice in Contemporary Music“ ist in dieser Form weltweit einzigartig: Das renommierte Klangforum Wien hat als Ensemble eine Professur, die auf die besonderen Herausforderungen Neuer Musik vorbereitet. Einmal im Jahr erarbeiten Klangforum-Musiker*innen und ihre Studierenden ein großes gemeinsames Konzertprojekt, diesmal unter der Leitung des ehemaligen KUG-Studierenden Patrick Hahn, der gerade zum jüngsten Generalmusikdirektor Deutschlands bestellt wurde. Das Programm ist eine Mischung zwischen Tradition und Gegenwart der Moderne. Im Mittelpunkt stehen drei Generationen von österreichischen Komponisten, u.a. auch Friedrich Cerha, der am 17. Februar  dieses Jahres seinen 95. Geburtstag feiern wird | Anton von Webern: Op. 6 • Friedrich Cerha: Quellen • Johannes Staud: Auf die Stimme der weißen Kreide | PPCM-Studierende gemeinsam mit Mitgliedern des Klangforum Wien | Dirigent: Patrick HAHN | Live-Stream (copy & paste): https://vimeo.com/566568422