Veranstaltungen

Mai.
05
Mi.

19:30  Uhr  • KUG - MUMUTH  • György-Ligeti-Saal (LIVE-STREAMING)

Invisible Drives #8

Eine Begegnung von Komponist*innen, Musiker*innen (PPCM-Studierende) der Kunstuniversität Graz mit den Tänzer*innen der Anton Bruckner Privatuniversität Linz. Es gilt herauszufinden, welche Schnittstellen es zwischen Tanz und Musik noch geben könnte – neben den bekannten und schon approbierten. Das ist Ausgangspunkt und Ziel von Invisible Drives. | Studierende der ABPU und der KUG | Gesamtleitung: Rose BREUSS & Clemens GADENSTÄTTER | Live-Stream: tba

Jun.
18
Fr.

19:00  Uhr  • KUG - MUMUTH  • György-Ligeti-Saal (LIVE-STREAMING)

JazzCompGraz 2020

Bereits zum vierten Mal hat das Institut für Jazz zum internationalen Jazz-Comp-Graz eingeladen. Und mehr als 70 Teilnehmer aus insgesamt 26 Nationen dokumentieren wohl eindrucksvoll die Reputation dieses Wettbewerbes.Eine hochkarätige Jury wird an diesem Abend aus den nominierten Finalteilnehmern die Preisträger wählen. Sämtliche präsentierten Werke sind Uraufführungen und unterstreichen einmal mehr das bemerkenswerte Niveau der jungen europäischen Jazzkomponist*innen | KUG Jazz Orchester | Dirigent: Reinhard SUMMERER | Live-Stream: tba

Jun.
28
Mo.

19:30  Uhr  • KUG - MUMUTH  • György-Ligeti-Saal (LIVE-STREAMING)

Performance Practice in Contemporary Music

Das Studium „Performance Practice in Contemporary Music“ ist in dieser Form weltweit einzigartig: Das renommierte Klangforum Wien hat als Ensemble eine Professur, die auf die besonderen Herausforderungen Neuer Musik vorbereitet. Einmal im Jahr erarbeiten Klangforum-Musiker*innen und ihre Studierenden ein großes gemeinsames Konzertprojekt, diesmal unter der Leitung des ehemaligen KUG-Studierenden Patrick Hahn, der gerade zum jüngsten Generalmusikdirektor Deutschlands bestellt wurde. | Anton von Webern: 6 Stücke op. 6 • Friedrich Cerha: Quellen • Johannes Staud: Auf die Stimme der weißen Kreide | PPCM-Studierende gemeinsam mit Mitgliedern des Klangforum Wien | Dirigent: Patrick HAHN | Live-Stream: tba